Golf – Schnupperkurs


Sie möchten Golf ausprobieren?

Das können Sie ganz unkompliziert und unverbindlich in einem Schnupperkurs. Coronabedingt können wir aktuell keine Gruppenkurse anbieten. Alternativ haben aber alle Golf-Interessenten die Möglichkeit eine Schnupperstunde über 45 min. für 25,00 EUR zu buchen. Die Termine können individuell vereinbart werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Schläger und Bälle werden gestellt.

Einfach anmelden, ausprobieren und Spaß haben!

Fragen & Anmeldung: info@eric-uetrecht.de

Golf – Platzreife


Und wenn Sie nach dem Schnupperkurs merken, Golf hat mir ja mehr Spaß gemacht als gedacht, dann werden Sie sich sicher fragen, wie es nun weiter gehen kann?

In Deutschland bedeutet der nächste Schritt die Platzreife, auch oft Platzerlaubnis genannt, zu erwerben, um auf den meisten Golfplätzen spielen zu dürfen.

Golfspielen lernen und die DGV-Platzreife erlangen, das können Sie selbstverständlich auch auf der Anlage des Bielefelder Golfclubs und wir empfehlen Golf-Anfängern unser „Einsteigerpaket“.

Das Einsteigerpaket bietet folgende Leistungen:

  • 3 Monate Mitgliedschaft für den Übungsbereich
  • 13x 30 min. Einzeltraining mit einem professionellen Golflehrer
  • Golfschlägersatz für den Aktionszeitraum
  • 60 min. Regeltraining auf dem Platz
  • Preis: 345,00 EUR

Fragen & Anmeldung: info@eric-uetrecht.de

Weitere Informationen zur DGV-Platzreife


Es gibt viele Angebote und Möglichkeiten, die Platzreife im Golf zu erlangen. Wir bieten dies aus Überzeugung nicht in Form eines Platzreifekurses an, sondern bringen Sie mit individuellen Einzeltraining zur Platzreife.

In einem Platzreifekurs besteht die Gefahr, dass die Erklärungen für Golf-Einsteiger zu pauschal und nicht spezifisch genug sind. Der Griff und Stand lassen sich noch in einer größeren Gruppe vermitteln. Aber sobald es um den Golfschwung geht, benötigen Golfanfänger individuelle Anweisungen.

Unser Angebot hat außerdem den Vorteil, dass Sie selbst entscheiden können, wann Sie trainieren wollen und wie schnell Sie zur Platzreife gelangen wollen. Die Termine und den Zeitplan können Sie individuell mit dem Golflehrer abstimmen. Wir können uns ganz nach Ihren Wünschen richten: egal ob innerhalb einer Woche oder über den Zeitraum von drei Monaten.

Ein wöchentliches Gruppentraining gehört außerdem zu den Leistungen, welches samstags von 13.00 bis 14.00 Uhr stattfindet. Hier können Sie die neu erlernten Fähigkeiten vertiefen und haben die Möglichkeit andere Golfanfänger kennenzulernen. Oft ergeben sich daraus Trainingsgemeinschaften oder sogar lang anhaltende Golffreundschaften.

Die ersten Regelkenntnisse können Sie bei unseren Regelabenden erwerben, die finden alle 2 Wochen freitags von 19.00 bis 20.00 Uhr statt

Platzreifeprüfung


Und jetzt werden Sie sich sicher fragen, wie man sich dann die Platzreife erspielt oder die Platzreifeprüfung abläuft?

In der Regel findet im Rahmen des Einsteigerpaketes auch die Platzreifeprüfung statt, die sich in einen praktischen und theoretischen Teil gliedert. Für den praktischen Teil geht man eine 9 Loch Runde mit dem Golflehrer und es gilt Folgendes zu erfüllen:

  • Spielgeschwindigkeit (< 2 Std. für 9 Loch)
  • Verhalten und Organisation auf dem Platz
  • Kenntnis über die wichtigsten Golfregeln
  • 12 Stableford Punkte auf Grundlage von HCP 54

Für den theoretischen Teil ist die Teilnahme an drei Regelabenden und das Bearbeiten eines Regel-Fragebogen erforderlich.

Wir würden uns freuen, Sie bald im Bielefelder Golfclub begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie noch Fragen zur Platzreife im Golf haben? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Telefon 0170 8115432 oder E-Mail info@eric-uetrecht.de