Der Bielefelder Golfclub

Der Club blickt auf eine inzwischen über 30-jährige Geschichte zurück. Er wurde im Dezember 1977 durch Initiator Hans Heinrich Delius, Prof. Dr. Herwarth Westerfelhaus und sechs weitere Gründungsmitglieder als gemeinnütziger Verein gegründet und seither ehrenamtlich durch einen Vorstand geführt.

Über 32 Jahre haben die Mitglieder zuerst auf 9 Loch und ab 1988 auf 13 Loch gespielt. Aufgrund der Einmaligkeit des Platzes wurde lange Zeit liebevoll von der "schönsten 13-Loch-Anlage Deutschlands" gesprochen. Mit der Platzerweiterung auf 18 Loch ging im September 2009 ein lang gehegter Traum in Erfüllung.

Besonderer Dank gebührt unseren bisherigen drei Präsidenten, die den Club seit der Gründung bis heute in großer Kontinuität, mit Gefühl und Sachverstand geführt haben. Dabei hat jeder Präsident ein Stück Vereinsgeschichte geschrieben, von der Gründung, über die Platzerweiterung von 9 auf 13 Loch, bis hin zum Ausbau auf 18 Loch.

Der Platz liegt nur wenige Autominuten vom Zentrum der Stadt Bielefeld entfernt am Nordhang des Teutoburger Waldes. Als Parkland Course mit altem Baumbestand bieten sich dem Golfspieler eindrucksvolle und weite Ausblicke, besonders auf den neuen Bahnen. Die topografischen Verhältnisse mit Hanglagen und insgesamt sieben Wasserhindernissen, davon sechs zu überspielende, kleine Schluchten (Sieks), bieten besondere spielerische Herausforderungen.

Dem Club gehören zur Zeit ca. 750 Mitglieder an.

Der Bielefelder Golfclub ist heute ein Verein, in dem sich Mitglieder und Gäste gleichermaßen wohl fühlen sollen.

Unsere Clubphilosophie gründet - wie ein Kleeblatt - auf vier Facetten:

Der Platz

Wir schätzen und pflegen unseren landschaftlich sehr reizvollen, sportlich anspruchsvollen Platz.

Exklusiv für Mitglieder ermöglicht die besondere Anordnung der 18 Spielbahnen zudem individuelle, kleinere oder größere Runden und damit einen persönlichen zeitlichen Aufwand nach Maß.

Der Sport

Wir bieten beste Trainings- und Spielmöglichkeiten durch sportlich engagierte PGA- Pros mit neuester Methodik und modernstem Equipment.

Sie finden darüber hinaus ein breites Angebot regelmäßig stattfindender Turniere, sowohl für erfahrene Spieler als auch Wiedereinsteiger und Anfänger, sowie alle Möglichkeiten, sich in den verschiedensten Mannschaften einzubringen.

Das Clubleben

Wir sind stolz auf ein ganz besonderes Clubleben, geprägt durch freundschaftlichen Umgang, familiäres Beisammensein und Spaß am Sport in netter Gesellschaft.

Die Clubgastronomie

Wie genießen seit 25 Jahren in schönstem Ambiente die einzigartig gute italienisch-mediterrane Küche der Familie Serra, die in Ostwestfalen ihresgleichen sucht.

Lernen Sie uns kennen. Sie sind herzlich willkommen!